BLUTGOTT• 05.09.2024

Zurück

Do. 05.09.2024

Der Hirsch > Nürnberg

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Stehplätze

Vorverkauf: ab 32,75 €
Abendkasse: tba €

TICKETS

Veranstalter:
EventClusion

Zurück

BLUTGOTT

Support: VYBRNT und CRESCENDIUM

Barrierefreiheit:

Dieses Konzert ist komplett barrierefrei! Menschen mit Behinderungen können selbstbestimmt alleine kommen, da Begleitpersonen vor Ort sind. Ein Fahrdienst zum Hirsch und zurück zum Bahnhof steht ebenfalls zur Verfügung. Bitte melde die Hilfeleistung für eine bessere Planung über unsere Website an. Alle Leistungen für Menschen mit Behinderungen können auf unserer Homepage eingesehen werden.

Spezielle Option für Menschen mit z. B. Angststörungen: Für Personen mit Angst z. B. vor Menschenmassen bieten wir die Möglichkeit, ein personalisiertes Onlineticket zu erwerben. Du kannst deine Kamera einschalten und chatten, um das Konzert bequem von zu Hause aus zu erleben als wärst du vor Ort.

_______________________________

BLUTGOTT – Monster Metal

In 20 Jahren hat Sänger und Gitarrist Thomas Gurrath ein ganzes Banduniversum mit über 30CDs verteilt auf mehr als 17 Alben aus Debauchery, Blood God und Balgeroth geschaffen. Vereint hat er diese Trinity of Blood Gods unter dem Namen BLUTGOTT.

Musikalisch genreübergreifend bewegt man sich irgendwo zwischen Judas Priest, Slayer, AC/DC, Rammstein und Bolt Thrower. Es gibt stampfenden Death Metal, klassischen Heavy Metal und groovigen Hard Rock, mal mit kreischenden Vocals, mal mit der markanten Monsterstimme, mal clean, und allem dazwischen. Die Texte – auf Deutsch und Englisch – handeln von dem eigenen Dark Fantasy Universum: der World of Blood Gods. Benannt nach den Blutgöttern – biomechanischen Vampirdrachen mit dämonischen Fähigkeiten.

Die drei berüchtigsten sind Bal-Geroth, der Bloodking von Knochenheim, Dracul Drakorgoth, der Debauchery Blood God und Setekh Drakorgaur, der Rote Drache. Zusammen bilden sie die Trinity of Blood Gods. In den Kriegszonen der Vergangenheit und der Zukunft, auf der Erde, auf Eden, anderen Planeten und der Hölle schlagen sie brutale Schlachten gegen Elben, Menschen und Zwerge, aber auch gegen andere Dämonen. Zur World of Blood Gods gibt es eigene Miniaturen und ein eigenes Tabletop-Spiel, genannt Kings of Carnage.

Konzerte der verschieden Inkarnationen des BLUTGOTT Metal Universums gab es in ganz Europa, in Russland und Asien. Man war mit Doro, Saxon, Dismember, Napalm Death, Destruction und vielen anderen namhaften Bands der Metalszene auf Tour, spielte auf den großen Festivals wie Wacken, Summer Breeze und dem Bang Your Head. Die Alben sind regelmäßig in den Top 50 der offiziellen deutschen Albumcharts.

Das neue Album „Dracul Drakorgoth“ kommt im September 2024. Dazu gibt es die Blutfest Tour mit einer BLUTGOTT live Show zum neuen Album und 20 Jahren Monster und Metal.

CRESCENDIUM – Melodic Black Metal, Death Metal

Aus dem Herzen von CRESCENDIUM spricht die Dunkelheit: Unter dem Flagschiff von Mystic Metal reist die Band durch die Abgründe der menschlichen Seele, um sie ins Licht zu bringen. Philosophisch – emotional entführt düsterer Metal mit progressiven und melodischen Elementen die Zuhörer in tiefe Welten. Ganz im Sinne von Children Of Bodom und Death wütet das Quartett auf furiosen Live-Performances um ein headbangendes Publikum.

CRESCENDIUM ist das Projekt von Frontfrau und Songwriterin Elena Cor Tauri und wurde 2018 gegründet. Auf Tour teilte die Band die Bühne mit Größen, wie Napalm Death, Aephanemer und Asagraum, trat im Hamburgischen Fernsehen auf und spielte sich von Deutschland über Belgien bis nach Polen. Die Magie wächst – Nach Veröffentlichung des Debütalbums „Within“ wurde es von internationalen Metalmedien in höchsten Tönen gelobt, unter anderem in der 40. Jubiläumsausgabe des Metal Hammers.

„Within“ malt Geschichten von inneren Welten; jeder Track widmet sich einer psychischen Störung. Die Kompositionen pendeln zwischen Chaos und Hoffnung, zwischen Death, Black und Progressive Metal. „Aurinko“ als erste Single fesselt mit aggressiven Blastbeats, gefühlvollem Orchester, zerfetzenden Screams und zartem Gesang. All dies mündet in eine Sage um den ewigen Kreis des Lebens und des Todes. Die Kampfansage „Dead Air“ als zweite Singleauskopplung rebelliert gegen Unterdrückung und Tierleid.

VYBRNT – Modern Metal, Metalcore

VYBRNT ist eine „Modern Metal“ Combo aus Kassel. Inhaltlich setzen wir uns mit Themen wie Wut, Depression,
Verlust, aber auch mit Hoffnung, dem Einstehen für das eigene Selbst und dem Mut neue Wege zu gehen
auseinander. Nach jahrelangem Songwriting haben wir uns 2023 erstmals auf die Bühne begeben um den
geschrieben Songs Leben einzuhauchen… Das war jedoch nur der Anfang, ein Test, denn VYBRNT beginnt jetzt!
Unsere erste Single „Keep The Fire Alive“ erscheint im Herbst ´23 gefolgt von weiteren Auskopplungen aus dem
kommenden Album. VYBRNT ist hart, schonungslos und energetisch. Wir stehen für den Spaß an jeder Form von
Kunst, sowie dem Ausleben von Vielfalt und Kreativität. „History is yours but future is mine!“


BLUTGOTT (Debauchery, Blood God, Balgeroth)
www.blutgott.com
www.bloodstore.de

VYBRNT

https://linktr.ee/vybrnt_band

CRESCENDIUM

https://crescendium.bandcamp.com/music

https://eventclusion.de/event/blutgott/

Zurück